logo

Menu

Fit Fighting

Fit Fighting ist eine Mischung aus Aerobic, Boxen und Taekwondo, das leicht zu lernen ist. Zu heißer Musik werden verschiedenen Schläge und Kicks geübt und mit Aerobic-Schritten verbunden.

Für wen geeignet?
Männlein, Weiblein, jung und alt, die sich kräftig auspowern wollen

Wann & Wo?
Donnerstags 20:00-21:00h, Aerobicraum

Verantwortlich:
Susanne Hug 

Fit Fighting - Start nach den Sommerferien

Fit Fighting ist ein Ausdauer- und Koordinationstraining, eine Mischung aus Tae Bo und Aerobic. Nach einem kurzen Warm up werden, zum schnellen Beat, Jabs und Kicks zu einer Choreographie vereint. Mit und ohne Handgeräte werden alle Muskelgruppen trainiert. Eine Strechingeinheit rundet die Stunde ab. Los geht´s am Freitag 15. September um 19.30 im Gymnastikraum. Erholsame Sommerferien wünscht euch Susanne Hug

Fit Fighting

Das Fit Fighting setzt für ein halbes Jahr aus. Nach den Sommerferien 2017 möchte ich wieder durchstarten. Tag und Uhrzeit richten sich nach der Kapazität der Halle. Wir haben einen super Auftritt an der Abendunterhaltung hingelegt. Vielen Dank für`s fleißige trainieren, es hat sich gelohnt. Ich bin sicher ihr findet einen Ausgleich für die fehlende Stunde. Probiert einfach mal was  Neues aus.
Ich wüsche euch einen schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.  
Eure Susanne Hug

Aerobic Convention in Waghäusel

2014 41 ConventionZur Convention 2014 nahm unser "Stamm-Team" bestehend aus Heike, Susi und Susanne kurzerhand Carmen Mayer (unten links) und Ronja Hug (unten rechts) mit. Wer weiß, vielleicht hat ihnen das anstrengende, aber auch wieder sehr lehrreiche Wochenende ja so gut gefallen, daß wir in Kürze neue Übungsleiterinnen erwarten können.