Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu
No images found.

Herz/Kreislauf/Haltung-Prävention

Es handelt es sich um eine neue Übungsgruppe, die unabhängig vom Alter und somit für alle Interessenten offen ist. Ein Schwerpunkt liegt auf der Stärkung des Herz-/Kreislaufsystems durch Bewegung.

An wen richtet sich die Gruppe?
Für alle geeignet.

Wann & Wo?
Donnerstags 19:30-20:30h, Aerobic-Raum

Verantwortlich:
Detlev Ulrich

Herz- / Kreislauf - / Haltungs-Prävention geht wieder los!

Startet wieder nach der Sommerpause am Donnerstag, den 04.10.2018 um 19:30 Uhr.

Transport und Entsorgung
Einer der wichtigsten Mechanismen unseres Körpers ist das Herz-Kreislauf-System, betrieben durch das Herz. Circa 4,5 bis 5 Liter Blut pumpt das lebenswichtige Organ eines Erwachsenen innerhalb von rund 60 Sekunden durch den menschlichen Körper. Dabei unterscheiden sich von Mensch zu Mensch das Schlagvolumen, also die Blutmenge, die mit jeder Kontraktion vom Herzen in den Kreislauf gegeben wird und...

die Schlaghäufigkeit, die so genannte Herzfrequenz. Das Herz-Kreislauf-System transportiert über die Blutautobahnen des Körpers Sauerstoff von den Lungen zu den Zellen und entsorgt Stoffwechsel-produkte wie Kohlendioxid. Zudem wird das Gewebe mit Nährstoffen wie Fette, Zucker und Eiweiß versorgt.

Herz- / Kreislaufsystem stärken
Bei der Herz- / Kreislauf - / Haltungs-Prävention handelt es sich um eine neue Übungsgruppe, die unabhängig vom Alter und somit für alle Interessenten offen ist. Ein Schwerpunkt liegt auf der Stärkung des Herz- / Kreislaufsystems durch Bewegung. Daher werden wir zu Beginn der Stunde etwa 5 bis 10 Minuten laufen, bei geeignetem Wetter auch mal an der frischen Luft. Danach trainieren wir etwa 40 Minuten mit Handgeräten, beispielsweise mit Gymnastikstäben, mit Therabändern, mit Bällen oder Brasils, kombiniert mit Dehnungs- und Haltungsübungen. Es ist mir ganz wichtig, dass mehr Wert auf die Körperhaltung gelegt wird. Hier sehe ich erhebliche Probleme und dringenden Handlungsbedarf zur Vermeidung beziehungsweise Reduzierung von Fehlhaltungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Prävention von Osteoporose und Arthrose. Auch hierzu werden entsprechende Übungen angeboten. In den letzten 10 Minuten der Übungsstunde machen wir schließlich sinnvolle Entspannungsübungen.

Dieses Angebot bietet unser Übungsleiter Detlev Ulrich jeden Donnerstag um 19:30 Uhr im Aerobicraum für Euch an. Kommt vorbei!