Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu

Mitgliederversammlung 2019

JHVS TV Nöttingen PublikumAuch außerhalb der Turnhalle gemeinsam viel erlebt und gefeiert - TV Nöttingen blickt zurück auf ein bewegtes Jahr / Mitgliederstärkster Verein hat viele Ehrungen

Remchingen-Nöttingen (zac). Mit über 2.000 Mitgliedern – nach der Statistik von Hermann Dibos 60 Prozent weiblich und weniger als sieben Prozent passiv – ist und bleibt der TVN zahlenmäßig stärkster Verein in Remchingen und...

konnte bei seiner Jahreshauptversammlung auf ein kunterbuntes Programm auch außerhalb der Turnhalle zurückblicken. Vom Abenteuerpark bis zum Zeltlager berichtete Benjamin Zollt von heiteren Aktivitäten der Vereinsjugend, während Janina Bittighofer für den Festausschuss auf eine heitere Abendunterhaltung zurückblicken konnte. Das Maifest war wetterbedingt durchwachsen, pünktlich vor dem Regen kamen dagegen 120 Starter des Ranntallaufs ans Ziel und auch das erste Dampfhammer-Open-Air sei gut angekommen. Mehr Besucher aus den eigenen Reihen hätten sich die Tanzgruppen um Gabriela Fuchs bei den Deutschen Meisterschaften und dem Folkloretanzfest gewünscht. Auch in der Sommerpause stand der Verein nicht still: Der Bauausschuss renovierte unter anderem das Haupttreppenhaus. Jetzt stünden Gruppenraum und Küche an, weswegen Franz Aufschläger mit den TVN-Vorsitzenden Modesta Kriebel, Henrik Hammer und Hubert Bittighofer für tatkräftige Mithilfe warb.    

Im sportlichen Bereich freuten sich die „Ultras“-Läufer über einige Neueinsteiger. Sie liefen 2018 gemeinsam 4.416 Wettkampfkilometer und damit vier Mal so weit wie in 2015. Nach dem Abstieg aus der Oberliga wollen die Leistungsturner die Zeichen nun auf Wiederaufstieg stellen.  

Die Mitgliederzahl zeigte sich auch an der stattlichen Anzahl an Ehrungen: Christine Hornung und der Ehrungsausschuss ehrten für 25 Jahre Mitgliedschaft Michael Altinger, Brigitte Augenstein, Edith Bauer, Kathrin Bäuerle, Ellen Beierlein, Rainer Dannecker, Gudrun Dibos, Erike Ebel, Tanja Eizenhammer, Erika Fieß, Veronika Freundt, Jens Gottstein, Erna Guigas, Christine Hornung, Edith Huber, Hans-Werner Huber, Sabine Jung, Annette Kirchenbauer, Jürgen Klotz, Carmen Kramer, Alfred Kuhn, Doris Mayer, Klaus Müller, Mathias Mußgnug, Carsten Nehls, Heiko Oswald, Timo Reiter, Elisabeth Ruf, Ottmar Schickle, Kerstin Schneider, Barbara Shaghagi, Sabine Siebler, Achim Supper, Zorica Walch, Ursula Weiß, Tobias Wendel und Angelika Wenz-Klopp, für 40 Jahre Martin Baret, Hugo Bukowski, Marianne Chlapik, Frank Egel, Christa Gall, Angela Geschwindner, Heinrich Gudbrod, Oliver Guigas, Richard Hasselbeck, Ralf Herzog, Heidi Hildermann, Antje Hill, Gerti Hüttner, Margit Köpfer, Wolfgang Köpfer, Helga Kriebel, Holger Kriebel, Christa Kern, Gerd Kern, Klaus Klossas, Margarete Kunzmann, Gerhard Lutz, Joachim Leonhard, Volkert Meier, Petra Müller, Monika Ohnamcht, Annemarie Panteleit, Michael Primus, Gerhard Roth, Thilo Schäfer, Ralf Schneider, Siegfried Struck, Marianne Wachter, Eveline Wendel und Karin Weiß, für 50 Jahre Lutz Bemmer, Manfred Buhlinger, Hans-Peter Gropp, Waltraud Hepp, Joachim Maier und Wilfried Siebler, für 60 Jahre Gerlinde Andres und Ursula Schäfer, für 65 Jahre Werner Seemann und Gretel Wössner sowie für 70 Jahre Waltraud Bittighofer und Bruno Egel. Zu Ehrenmitgliedern ernannten sie nach einstimmiger Zustimmung der Versammlung Waltraud Hepp, Annemarie Panteleit und Rita Freundt.

Eine besondere Ehrennadel in Gold des Turngaus erhielten Gabriela Fuchs (21 Jahre Übungsleiterin, vier Jahre Festausschuss), Waltraud Hepp (20 Jahre Turnrat, 21 Jahre Wirtschaftsausschuss) und Frank Vollmar (27 Jahre Leichtathletikwart und Trainer). Außer den dreien verabschiedete der Verein Heinz-Werner Haas aus dem Turnrat und Ursula Bonsack aus dem Wirtschaftsausschuss. Neu im Wirtschaftsausschuss verantwortlich sind Beate Vogel und Silvia Ulshöfer. Ein Sportabzeichen erhielten Emma Griese, Marc Vollmar (beide zum ersten Mal), Anna Lena Kauff und Christian Krämer (das zweite), Andreas Kappler, Tobias Wendel und Ariane Strobel (das dritte), Mirja und Naemi Rau (das sechste), Stefan Rau (14.), Gerd Nolthenius (18.) und Uwe Schroth (22.).

Nach der Entlastung des Vorstandes bestätigten die Anwesenden Modesta Kriebel sowie die Mitglieder des Turnrats für eine weitere Periode im Amt.

TVN Mitgliederversammlung 2019 1

 

 

FÜR IHRE TREUE ehrten die TVN-Vorsitzenden Modesta Kriebel (links), Henrik Hammer (rechts) und Hubert Bittighofer (hintere Reihe rechts) langjährige Mitglieder. Foto: Zachmann 

TVN Mitgliederversammlung 2019 2

 

 

FÜR JAHRZEHNTELANGES ENGAGEMENT zeichneten Christine Hornung (Zweite von links) und Klaus Pfeiffer (rechts) vom Turngau Waltraud Hepp (ab Vierte von links), Gabriela Fuchs und Frank Vollmar aus. Zu den Gratulanten gehörten die TVN-Vorsitzenden Henrik Hammer (links), Hubert Bittighofer und Modesta Kriebel. Foto: Zachmann 

TVN Mitgliederversammlung 2019 3

 

 

 

EIN SPORTABZEICHEN erhielten Christian Krämer (von links), Tobias Wendel, Ariane Strobel und Gerd Nolthenius vom TVN-Vorsitzenden Henrik Hammer. Foto: Zachmann