logo

×

Termine ...

Samstag, 20. August,
Jugendfeuerwehr (Ferienspiele)
Montag, 12. September, 19:00 Uhr
Turnratssitzung
Samstag, 17. September,
BTB Fortbildung Aerobic
Samstag, 15. Oktober,
Folkloretanzfest

icon-newsNachrichten aus dem TVN-Vereinsleben

Lauftreff-Hermanngrund: Tagesausflug

2015 18_HeidelbergHermannsgrundAm Sonntag, 26.April trafen wir uns bei schönstem Wetter um mit der Bahn nach Heidelberg zu fahren. Dort angekommen, gingen wir auf dem Philosophenweg, mit toller Aussicht auf Heidelberg, in Richtung Neckar. Am Neckar entlang wanderten wir bis zur Fußgängerzone. Bis zur Rückfahrt konnte jeder Heidelberg nach Lust und Laune genießen.
Der Abschluss fand im Remchinger Hof statt. Nach gutem Essen und Trinken waren wie uns einig: "Das war ein schöner Tag!"

Gerhard

Sparkasse Jahn-Cup Mehrkämpfe in Kehl

(Kehl) Beim Sparkassen Jahn-Cup in den Mehrkämpfen (Leichtathletik, Gerätturnen und Schwimmen) am vergangenen Samstag in Kehl haben sich die beiden Nöttinger Vielseitigkeitsathleten Marvin Hammer und Michelle Bodemer einmal mehr von ihrer besten Seite gezeigt.

2015 18Sparkassen Jahn-Cup

Weiterlesen

Trampolinturnen - Gaumeisterschaften: Viele Medaillen für Nöttinger Springerinnen

2015 18Gaumeisterschaften3Am 24. April war der TV Nöttingen Ausrichter der diesjährigen Gaumeisterschaften Trampolinturnen des Turngau Pforzheim-Enz. Es wurden sowohl die Einzel- als auch die Synchronmeisterschaften ausgetragen.

Bei den Einzelmeisterschaften starteten in den verschieden Altersklassen 50 Springer/innen aus 4 Vereinen. Als Gäste konnte der Turngau den TV Linkenheim und den TV Gernsbach begrüßen. Aus dem Turngau waren der TV Kieselbronn und der TV Nöttingen vertreten.

Weiterlesen

Bronze für Gerhard Daub und Henrik Hammer

Beim Straubenhardter Halbmarathon an der Schwanner Warte waren 3 TVN-Läufer am Start. Schnellster Nöttinger Läufer war Gerhard Daub, der in der M 60 mit einer Zeit von 1.48,06 Std. einen hervorragenden dritten Platz erreichte.

Weiterlesen

Entspannte Feierlaune mit Freunde Ja – halbe Schnapsleichen Nein

Remchingen/Keltern (zac). Den 1. Mai im Ranntal bei guter Laune, mit Freunden und ab 16 durchaus mit dem einen oder anderen Bier ausgelassen feiern Ja – harter Alkohol, halbe Schnapsleichen rund um die große Eiche und eine Störung der öffentlichen Sicherheit am Treffpunkt tausender Menschen zwischen Remchingen und Keltern und darüber hinaus Nein: So lässt sich die Botschaft zusammenfassen, die Günther Haas, Leiter des Polizeireviers Neuenbürg und Einsatzleiter beim Ranntalfest, direkt an die Klassen- und Schülersprecher ab Klasse 7 der drei weiterführenden Remchinger Schulen richtete.

2015 18 01-Vorbereitung Maifest 12015 18 02-Vorbereitung Maifest 12015 18 03-Vorbereitung Maifest 12015 18 04-Vorbereitung Maifest 1

Weiterlesen

3. Platz beim Halbmarathon in Straubenhardt

Gerhard Daub hatte sich für seinen 1.Halbmarathon überhaupt, eine Laufstrecke herausgesucht die es in sich hatte, den Straubenhardter Panoramalauf. Bei schönem Wetter aber auf der freien Fläche mit starkem Gegenwind galt es 361 Höhemeter zu überwinden. Die Anstrengungen wurden mit einer Zeit von 1:48:06 und einem 3. Platz in der Altersklasse M60 belohnt.

Das Lauftreffteam

Spätlese im Mai

Mai-Stammtisch fällt aus

1. Mai Ranntal - 11. Mai kein Stammtisch -14. Mai Götzwanderung - 28. Mai Besuch der St.Maria-Magdalena Kirche in Tiefenbronn + Mittagessen + kl.Wanderung

Ranntalfest am 1.Mai an der Dicken Eiche

Wir laden Euch herzlich ein, uns bei unserem 1. Mai-Fest an der Großen Eiche im Ranntal zu besuchen! Auch in diesem Jahr werden wieder viele fleißige Hände des Turnvereins die Bewirtung übernehmen. Neben den „Klassikern“ wie Bratwurst oder Steakweck gibt es auch wie im vergangenen Jahr die vegetarische Gemüsepfanne und Neu: den TVN-Fladen, eine Abwandlung des klassischen Flammkuchens.

Mountainbike pausiert

Die Mountainbike Gruppe muß leider bis zum 22. Juli Mittwochs pausieren. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden. Wir können uns dann gern auch mal sonntags zum gemeinsamen radeln verabreden.

Gruß! Totila (Handynummer: 0171/1770810)

Die Saison beginnt wieder - Boule

01-BouleDie neue Boulebahn ist fertig und kann eingeweiht werden. Wir treffen uns ab sofort wieder zum gemeinsamen Spiel hinter der Turnhalle und wollen mal sehen, ob die neue Bahn hält, was sie verspricht. Neue Mitspieler sind sehr herzlich willkommen, das Alter spielt keine Rolle bei uns. Kommt einfach vorbei, montags, 18:00h!
Karl und Gretel

Ranntalfest am 1. Mai an der Dicken Eiche - Fahrdienst Hand in Hand

2013 16_1.Mai_HandinHandAuch dieses Jahr bietet der Turnverein in Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst Hand-in-Hand wieder einen kostenlosen Fahrdienst für Senioren und Fußkranke zur Eiche an.

Ab TVN Halle: 11:00h, 12:00h, 13:00h und 14:00h
Ab Große Eiche: 11:45h, 12:45h, 13:45h und 14:45h

Wir laden Sie herzlich dazu ein, von unserem Angebot Gebrauch zu machen.
Ihr Turnverein Nöttingen

Der Bauausschuß informiert: Unsere neue Laufbahn - 11. Arbeitswoche bis 18.04.2015

Fast geschafft - so lautete der Aufruf für den Arbeitseinsatz für die letzten notwendigen Arbeiten:
Fertig ist die Boulebahn. Hier kann ab sofort der Sport beginnen. Fertig ist auch der neu platzierte und vergrößerte Containerplatz sowie die Zaun-und Toranlage bis zur Zufahrt. Hier kann der Sportanlagenbauer noch ungehindert auf das Gelände fahren mit seinen großen Maschinen. Nach Fertigstellung des Kunststoffbelags wird dann diese Lücke geschlossen. Die verschmutzten Kanalschächte hat uns die Feuerwehr dankenswerterweise durchgespült.

Weiterlesen

Seniorentanz - kommt vorbei und tanzt mit, Tanzen hält jung!

Tanzen ist Arbeit für den Kopf und den Körper. Wir studieren Choreografien ein, das sind ganz viele verschiedene Schrittfolgen die zum Schluß einen kompletten Tanz ergeben, der genau auf die Musik abgestimmt ist. Linedance, Paartanz, Square und Gassen - Tänze, ganz verschiedene Rhytmen, das Programm ist groß. Tanzen, ob klassisch oder modern gehört zu den wirksamsten und erfolgreichsten Heilmitteln dieser Welt. Schwingen sie die Hüften!

Weiterlesen

Spätlese-Stammtisch und Ausflug zum Casper

Gut besucht war unser letzter Stammtisch. Wir gedachten unseres verstorbenen Mitgliedes Kurt Vogel und hoffen, dass seine Heidi bald wieder zu uns kommt und wir ihr etwas über die schwere Zeit hinweghelfen können.

Weiterlesen

N a c h r u f Uwe Jäger

Wir müssen Abschied nehmen von

Uwe Jäger

Trotz langer Krankheit war er so oft er konnte im Kraftsport 50+ aktiv. Nach einer Operation im Februar war er endlich auf dem Weg der Besserung. Um so überraschender war für uns die Nachricht, daß er sich gestern nun doch seiner Krankheit ergeben mußte.
Teddys freundliches Wesen und seine positive Einstellung werden uns fehlen. Unser Beileid gilt seiner Frau Ingrid und seinen Brüdern mit Familie.

Der Vorstand

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.