logo

×

Bauausschuss

Der Bauausschuß kümmert sich um den Erhalt unserer tollen Sportanlage. Innen wie außen wird gewerkelt, renoviert, instandgehalten und werden neue Projekte wie die Laufbahn angegangen.

Wer bei uns mitmachen möchte, darf sich gerne an Franz Aufschläger (Tel.: 07232/3225226, f.x.aufschlaeger@web.de) oder Christian Wallisch (Technik) wenden.

Der Bauausschuß informiert: Unsere neue Laufbahn - 6. und 7. Arbeitseinsatz bis 14.03.2015

In den vergangenen 2 Wochen hat sich aber mächtig was getan:
Fa. Schickle hat die gesamten zu befestigenden Außenflächen auf Niveau planiert,
Fa. Hottinger hat diverse Restarbeiten an den Begrenzungssteinen durchgeführt und
Fa. Hachtel hat ca. 75% der Zaunanlagen montiert.
Alle Außensportgeräte sind abgebaut und eingelagert. Die mit Erde verschmutzten Randsteine sind z.T. gereinigt, die Nordwestfassade ist renoviert.

2015 11 neueLaufbahn012015 11 neueLaufbahn022015 11 neueLaufbahn032015 11 neueLaufbahn042015 11 neueLaufbahn052015 11 neueLaufbahn062015 11 neueLaufbahn072015 11 neueLaufbahn082015 11 neueLaufbahn092015 11 neueLaufbahn10

Mit diesem Schub im Rücken haben uns an insgesamt 5 Arbeitstagen 39 Helfer dem Endziel ein Stück näher gebracht.
- So wurde ermöglicht, daß Fa. Polytan bereits am vergangenen Dienstag mit dem Abbruch des alten Kunststoffbelags beginnen konnte.
- An den verbreuterten Mähkanten sind nur noch ca. 45m herzustellen, dann sind in 4 Aktionen insgesamt 280m gegraben, geschalt und betoniert worden.
- Der Kugelstoßring ist fertiggestellt. Nun können die Umgebungsflächen gepflastert bzw. mit Grobsplit fertiggestellt werden.
- Die Boulebahn ist in den Endzügen und kann bei entsprechender Mithilfe am Wochenende fertiggestellt werden.
- Die Umsäumungsflächen entlang Weitsprunganlage und teilweise Laufbahn können nun gepflastert werden.
- Soll die Diskusanlage pünktlich fertig werden, müssen Ring und vor allem Fundamente zügig gegraben und betoniert werden.
Hier hat die Fa. Hölzer dankenswerterweise die Hülsen für den Schtutzkäfig passend für den neuen Standort umgearbeitet.

In den nächsten Tagen wird nun ein Ortstermin stattfinden bezüglich der Auffrischung der Gymnastikwiese in Abhängigkeit der Arbeiten von Fa. Polytan. Gleichermaßen werden die Reinigungsarbeiten der befestigten Flächen entlang der neuen Laufbahn fortgesetzt.

Somit sind die folgenden Arbeitseinsätze als Endspurt anzusehen. Es sind bis Ostern jetzt nur noch 2 (!) Wochenenden, die redlich genutzt werden müssen!

Nächster Arbeitseinsatz: Freitag, der 21.03.2015, ab 14:00 Uhr, Samstag, 22.03.2015, ab 10:00 Uhr
Bitte kommt zahlreich und bringt auch Werkzeug mit.

Euer Franz

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.