logo

×

Bauausschuss

Der Bauausschuß kümmert sich um den Erhalt unserer tollen Sportanlage. Innen wie außen wird gewerkelt, renoviert, instandgehalten und werden neue Projekte wie die Laufbahn angegangen.

Wer bei uns mitmachen möchte, darf sich gerne an Franz Aufschläger (Tel.: 07232/3225226, f.x.aufschlaeger@web.de) oder Christian Wallisch (Technik) wenden.

Unsere neue Laufbahn, 14. Arbeitswoche

Es ist geschafft! Zu fünft am Freitag und zu zehnt am Samstag haben wir uns schwerpunktmäßig an den Wiederaufbau der Sportstätten gemacht.

Die Stabhochsprunganlage kann den Wettkampf-Sportbetrieb aufnehmen, ebenso die Weitsprunganlage und die Feldsportarten Basketball, Schnürles und Volleyball. Die Kugelstoßanlage und die Boulebahn sind schon länger spielbereit.
Am aufwändigsten - auch schon während der Bauzeit - ist die Diskusanlage. Aber auch sie wird in wenigen Arbeitsstunden ihrer Bestimmung übergeben werden. Sehr begeistert zeigten sich die Aktiven, die respektvoll ihre ersten Laufrunden absolvierten und gleichzeitig die neue Laufbahn "einweihten".

Es ist geschafft! Arbeitseinsätze dieser Art gibt es nun vorläufig nicht mehr. Aber es wäre nicht "Bau", wenn nicht noch ein paar "Hängerle" zu erledigen wären. Die Restarbeiten werden in einer Übersichtsliste zusammengestellt und am Eingang ausgehängt. Jeder kann sich einklinken und bei unserem Manfred Bäuerle zur Mithilfe seine Bereitschaft zeigen.

Wenn die Firma Moser die Sportwiese aufgefrischt hat, wird die Zaunanlage an der Turnstraße geschlossen, als äußeres Zeichen dafür, dass die Baumaßnahmen beendet sind.

Der Bauausschuss bedankt sich nochmals bei allen Helfern und bei allen, die für Verpflegung sorgten!

Euer Franz

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.