logo

×

Neue Strahler im und am Haus

Bereits im Dezember wurde das Leuchtmittel des Bühnenstrahlers getauscht. Im Turnrat hatten sich die Volleyballer bereit erklärt, die Leiter um die Halle und wieder zurück zu transportieren.
Nach ca. 3 Wochen vereinbarten wir einen Sonntag um 17:00 Uhr. Dann ein Telefonanruf aus K'he!?

An "dem Sonntag" kamen 4 Personen (junge Leute) mit 20 Minuten Verspätung, da die Autobahn von K'he her dicht war und 3 von den 4-ren kamen tasächlich aus K'he, um in Nöttingen Leuchtmittel zu wechseln. Respekt für diese Bereitschaft!

Am vergangenen Mittwoch dann montierte unser Haustechniker Heidebrecht Hill die neuen LED-Strahler an der Fassade. 6 Strahler (zuvor 200 Watt je Strahler), die mit dem Bewegungsmeldern am Abend Licht spenden, wurden durch die neue Technik ersetzt. Die LEDs benötigen nur noch 12 Watt je Strahler. Demnach ist das neue System extrem umweltfreundlich und sparsam.
In der gleichen Zeit bot es sich an, dem Ahorn an der hinteren Fassade einen neuen Schnitt zu verpassen. Yusuff, ein Asylant aus der Nachbarschaft, der schon ein Jahr beim TVN Mitglied ist, half Norbert Freundt bei der Arbeit. Er ist sehr stolz beim TVN integriert zu sein und lernt über diesen Kontakt auch fleißig die Deutsche Sprache.

2014 Baumschnitt2014 LED-Strahler

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.