logo

Menu

Lauftreff Ultras

In zwei Laufgruppen wird bei jedem Wetter (außer Gewitter) zwischen 10 und 15 km (Gruppe 1) sowie 4 und 6 km (Gruppe 2, Lauftreff Einsteiger) abwechslungsreich trainiert. Die beiden Gruppen laufen unterschiedliche Tempi. Näheres zu Laufgruppe 2 unter Gymwelt / Lauftreff Einsteiger. Im Winter laufen wir mit Lampen auf befestigten Wegen, zwischen April und Oktober meist auf unterschiedlichem Untergrund. Training kann als Vorbereitung für Wettkämpfe zwischen 5 km und Marathon genutzt werden. Wir nehmen das Jahr über als Mannschaft und einzeln an Wettkämpfen teil.

Für wen geeignet?
Frauen und Männer jeden Alters. Für Laufgruppe 1 sollten konditionelle Grundlagen vorhanden sein.

Wann & Wo?
Dienstags 19:00 Uhr
Donnerstags 19:00 Uhr nach Vereinbarung, jeweils ab Turnhalle TV Nöttingen.

Verantwortlich
Alfred Ulshöfer (Tel. 78193) und Hubert Bittighofer

 

1 – 4 – 7 Ultras erfolgreich

1-4-7, dies ist nicht etwa die Zimmernummer eines Wellness-Hotels. Es handelt sich vielmehr um die Platzierungen unserer Ultras beim 23. Internationalen Volkslauf 'Rund um Mercedes Benz' in Rastatt.

Unser Hubert Bittighofer schaffte in seinem zweiten Wettkampf 2013 gleich den ersten Sieg in seiner Altersklasse. In 1.43,01 konnte er bei diesem Halbmarathon, der in weitem Bogen um das Mercedes Benz Werk in Rastatt führte, glänzen. Dabei waren die Bodenverhältnisse nicht gerade einfach für unsere Läufer. Angenehm zu laufender Asphalt wechselte sich mehrfach mit tiefen, Löcher- und Pfützen übersäten Abschnitten ab. Umso bemerkenswerter die Leistung von Hubert, der sich nach einem anstrengenden Skiwochenende sofort wieder in Bestform zeigte und unter 123 Teilnehmern insgesamt auf Platz 54 des Gesamtklassements landete. Von der Platzierung her schrammte Sylvia Ulshöfer bei ihrem Saisondebut mit Platz 4 knapp am Podest vorbei. Gegenüber den drei vor ihr platzierten war sie allerdings chancenlos, da diese Damen ihrer Altersklasse alle unter 48 Minuten blieben. Mit einer Zeit von 52,23 Minuten, ihrer zweitbesten 10 km Zeit überhaupt, konnte sie immerhin 9 Gegnerinnen hinter sich lassen. Damit landete sie auf Platz 238 von 428 Teilnehmern. Platz 111 insgesamt und Rang 7 unter 27 Teilnehmern seiner Altersklasse gab es dieses Mal für Alfred Ulshöfer mit einer Zeit von genau 45 Minuten. Ein großer Andrang am Start sowie offensichtliche Schnürsenkelprobleme zwischen Kilometer 6 und 7 verhinderten eine Zeit unter 44 Minuten. Unsere Läufer zeigten in Rastatt, dass sie für die in 2 Wochen beginnende S-Cup-Laufserie gerüstet sind, zu der sich auch weitere Ultras unseres TVN gesellen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.