Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu

Termine ...

Freitag, 28. Juni,
Jugend-Zeltlager
Mittwoch, 03. Juli, 19:00 Uhr
Jubiläumsausschuss-Sitzung
Samstag, 06. Juli, 15:00 Uhr
Schnürles/Jedermänner - Ausflug Indoorkartbahn
Montag, 08. Juli, 08:50 Uhr
Spätlese-Ausflug BUGA
Samstag, 20. Juli,
Sportfest mit Ranntallauf 2019

icon-newsNachrichten aus dem TVN-Vereinsleben

Die Folkloretanzgruppe bietet Schnupperstunden

Ab 1. Juli werden wir immer montags von 17.15 - 18.45 Uhr im Indoorcyclingraum in der 1. Etage des Vereinsheims Schnuppertraining anbieten. Wir stimmen uns langsam auf die Ferienzeit ein und tanzen aus diesem Grund sehr einfache, aber schöne Tänze. Da sie sehr leicht zu erlernen sind, wäre das ein idealer Zeitpunkt, bei uns einmal hinein zu schnuppern. Wer dazu Lust hat, kann gerne spontan vorbei kommen. Bitte bequeme weiche Schuhe anziehen (keine Straßenschuhe). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder kann mitmachen! Das Alter spielt keine Rolle, ein Partner ist auch nicht erforderlich.

Wolkenbruch, Blitz und Donner – Abbruch des Keibellaufes

TVN Lauftreff Ultras Wolkenbruch Blitz und Donner Abbruch des KeibellaufesDer vierte Lauf der diesjährigen S-Cup-Serie dürfte den TVN-ULTRAS lange in Erinnerung bleiben. Sintflutartige Regenfälle gleich nach dem Start verwandelten den bereits reichlich getränkten Waldboden in Sturzbäche. Dies war noch nicht das Schlimmste beim Huchenfelder Keibellauf über ursprünglich angesetzte 10 km.

Weiterlesen

Ausflug Michaelsberg am 14.6.2019

TVN Spätlese Ausflug Michaelsberg am 14.6.2019 2Einen schönen Tag verbrachten wir auf dem Michaelsberg. Nach Besichtigung der Wallfahrtskapelle und dem tollen Blick, machten wir einen wunderschönen Spaziergang durch blühende Blumenwiesen und leckeren Kirschbäumen. Bei gutem und reichhaltigem Mittagessen genossen wir in schöner Runde noch den Nachmittag. Uschi

Tjoa in Salzburg auf den Spuren Mozarts

TVN Lauftreff Ultras Tjoa in Salzburg auf den Spuren MozartsBei den Mozart 100-Läufen in Salzburg werden insgesamt 9 Wettbewerbe auf 6 Laufstrecken ausgetragen, u.a. die Königsdisziplin (112 km mit 5.000 Höhenmeter)sowie der Mozart ULTRA (63 km mit 2.000 Höhenmeter). Thorsten Tjoa vom TVN bestritt hier seinen zweiten ULTRA-Lauf, hier über 63 km.

Weiterlesen

Unter neuer Leitung!

TVN Golden Age Bellydance Unter neuer Leitung 1Seit 1. April 2019 leitet Martina, Azeehza, Flößer den Kurs orient. Tanz beim TVN. Ihre Ausbildung zur orient. Tanzlehrerin hat sie bei der Tänzerin und Choreographin „Mayyadah“ absolviert. Mit der Gruppe El Saherat hat Martina, Azeehza, Flößer unter ihrer Leitung auch den Halima Preis erhalten.

Weiterlesen

Götzwanderung 2019

Über 20 Wanderinnen und Wanderer machten sich bei herrlichem Frühsommerwetter an Himmelfahrt auf zur Götzwanderung. Unsere diesjährige Wanderung ging von Nöttingen stetig aufwärts, vorbei an der Weinberghütte oberhalb Ellmendingen. Weiter wanderten wir bis zur Wegkreuzung oberhalb der Hütte des OGV Dietlingen. Von dort ging es durch den Wald, vorbei an der Rannbachquelle zum Fest des Bienenzuchtvereins. Hier waren Tische und Bänke für uns reserviert und wir wurden wie immer sehr gut bewirtet, vielen Dank. Eure Monika.

Starker TVN-Auftritt beim Gaiseschennerlauf

TVN Lauftreff Ultras Starker TVN Auftritt beim GaiseschennerlaufBei fast idealen äußeren Bedingungen mit Temperaturen um die 20 Grad waren 12 TVN-ULTRAS beim Gaiseschennerlauf, dem dritten diesjährigen S-Cup-Lauf, am Start. Neben 4 Podestplätzen gab es vier weitere Platzierungen auf den Rängen 4 und 5. Auf der hügeligen Halbmarathondistanz mit mehreren kräftezehrenden Rampen hat Thorsten Tjoa in sensationellen 1.28,53 Std. einmal mehr den Platz an der Sonne verbucht.

Weiterlesen

Hammer-Zeit bei Maxdorfer Triathlon

Beste Bedingungen bei knapp 25 Grad Celsius, anspruchsvolle wie schöne Strecken, begeisterungsfähige Zuschauer und starke Leistungen machten die zweite Station des BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar 2019 zu einem echten Triathlonfest. Mit der Mitteldistanz in Maxdorf, 2 KM schwimmen, 85 KM Rad fahren, 20 KM laufen stand die längste Distanz der Serie auf dem Programm. Mit dabei TVN-Vorstandsmitglied Henrik Hammer, der seine Vielseitigkeit eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Weiterlesen

Jugendzeltlager 2019

Liebe TVN-Jugend, unter dem Motto „Wikinger“ findet von Freitag, dem 28.06.2019 bis Sonntag 30.06.2019 das alljährliche Jugendzeltlager statt. Beginn ist wie gewohnt um 14 Uhr an der TVN-Halle. Weitere Infos findet ihr auf den Anmeldungen, welche im Foyer ausliegen. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer! Viele Grüße, Euer Jugendausschuss :)

 

Schnürles/Jedermänner - Ausflug Indoorkartbahn

Am Samstag, den 06. Juli 2019 wollen wir die Indoorkartbahn in Keltern besuchen. Dort werden wir, je nach Teilnehmerzahl, an einem Training und einer Qualifikation teilnehmen. Eintreffen der Teilnehmer – Listung – Renneinweisung – Kartfahren - Siegerehrung! Abmarsch ab TVN-Halle um 15:00 Uhr. Von 15:30 - 17.30 Uhr Kartfahren. Danach gemütliches Beisammensein mit Essen und Getränke. Entweder Grillbuffet 1-3 - siehe Liste!!! Die Startgebühr und Nebenkosten übernimmt die Schnürleskasse. Essen und Getränke gehen auf eigene Rechnung. Euer ÜL Norbert Freundt

Großartige Eindrücke beim Sommerkind-Laufcamp

Zu einem dreitägigen Laufcamp am Titisee hatten sich mit Nikolaus Vogel, Sylvia und Alfred Ulshöfer drei TVN-ULTRAS angemeldet. Die Organisation von Sommerkind-Trailrunning war perfekt, so dass das Trio sich voll und ganz auf die drei Trails im südlichen Schwarzwald konzentrieren konnte. Los ging es an Tag 1 nach einer kurzen Einweisung von Blumberg aus durch die idyllische Wutachschlucht bis zur Schattenmühle.

Weiterlesen

Lauf durch die Luxemburger Nacht

TVN Lauftreff Ultras Lauf durch die Luxemburger NachtBeim traditionellen Himmelfahrtslauf in Wössingen setzte Thorsten Tjoa von den ULTRAS einen weiteren Glanzpunkt in seiner Titelsammlung. In starken 39,52 Min. über 10 km dominierte Thorsten die M55 eindeutig und ließ 21 Wettbewerber hinter sich. Platz 7 von insgesamt 197 Startern der Gesamtwertung lassen ebenfalls aufhorchen.

Weiterlesen

Europäische und deutsche Meisterschaften im Nordic Walking

TVN Verwaltung Europäische und deutsche Meisterschaften im Nordic WalkingDie europäische und deutsche Meisterschaften im Nordic Walking fanden am 25. und 26. Mai 2019 in Roding/Bayern statt. Hardy Ansorge vom TV Nöttingen erreichte bei den Europameisterschaften über 10 km am 25.05. den 4. Platz in seiner Altersgruppe. Am 26.05. bei den internationalen deutschen Meisterschaften,...

Weiterlesen

Starke Platzierung beim Bergsprint durch Thorsten Tjoa

Beim Hundseck-Berglauf in Bühlertal war in diesem Jahr mit Thorsten Tjoa nur ein TVN-Athlet am Start. Bei einer Streckenlänge von 9,9 km betrug die Höhendifferenz stattliche 776 Meter. Thorsten absolvierte die Distanz in beachtlichen 58,21 Min. als 37. von 182 Läufern. In seiner M55 erreichte er damit Rang 5 von 23 Startern, wobei er lediglich 32 Sekunden hinter dem Bronzerang und knapp 2 Minuten hinter dem Altersklassensieger die Ziellinie auf dem Mehliskopf erreichte. Freddy Frisch

Wettkampfbericht der Leichtathletik-Jugend

Leichtathletik Jugend2019Am 04.05. traten 15 tapfere Kinder mit samt Eltern den Weg nach Königsbach an. Hier sollten eigentlich die Bahneröffnungen stattfinden. Der Wettkampf startete trotz Regen pünktlich. Da das Wetter aber immer schlechter wurde und dann auch noch die Zeitmessanlage ausfiel, mußte der Wettkampf leider abgebrochen werden. Dafür konnten eine Woche darauf...

Weiterlesen

Arbeitseinsatz der Leichtathletik-Jugend

Am Freitag den 17.Mai haben die Kinder der Leichtathletikgruppe mit Hilfe von sieben fleißigen Eltern unsere Gerätegarage grundgereinigt und aufgeräumt. Außerdem hatten wir noch Unterstützung aus unserer Vorstandschaft mit Moddy und unseren guten Seelen der Halle, Moni und Manfred. Wir konnten innerhalb      1 ½ Stunden alles aus und wieder ordentlich einräumen. Dabei haben wir auch zwei Britschenwägen voll Sperrmüll entsorgt. Danke an alle fleißigen Helfer, die dabei geholfen haben die Garage wieder begehbar zu machen. A.N. ÜL