logo

×

Trampolinturnen

Leistungsgruppe, kein Freizeitsport!

An wen richtet sich die Gruppe?
Jungs und Mädchen ab 6 Jahren, die wettkampforientiert springen wollen

Wann & Wo?
Dienstags 16:00-18:30h, große Halle und 18:30-19:00h, Aerobicraum / Donnerstags 18:00-21:00h, kleine Halle / Freitags 13:30-15:30, im Sommer bis 16:30h kleine Halle - momentan AUFNAHMESTOPP

Verantwortlich:
Bärbel Shaghaghi

Internationaler Schüler- und Jugend-Cup 2020 - TV Nöttingen wieder erfolgreich

TVN alleAm 25.01.2020 hat der TV Weingarten zum internationalen Schüler- und Jugend-Cup an den Bodensee eingeladen. Beim Wettkampf besteht die Möglichkeit für die Nachwuchsspringer/innen an der Aufbauklasse an den Start zu gehen. Die routinierten Turner/innen starten in der Meisterklasse.

In der Aufbauklasse ging vom TV Nöttingen einige neue Springerinnen zum ersten Mal an den Start. In der Altersklasse 9-10 Jahre weiblich erreichten Kyra Schumacher nach einem guten Vorkampf als Zweite das Finale. Sie überzeugte mit ihrer Final-Übung die Kampfrichter erneut. Am Ende gewann Kyra Schumacher vor Ronja Burger TV Kieselbronn und Caroline Eyrich vom TV Weingarten.

In der Altersklasse 13-14 startete Laila Rübel und Jule Bischoff. Nach einem gelungenen Vorkampf erreichte Laila das Finale. Im Finale konnte sie sich verbessern und erreichte Platz 6. Jule Bisschoff turnte ihren ersten Wettkampf und konnte beide Übungen im Vorkampf ohne Fehler turnen und erreichte Platz 10.

In der Altersklasse 15-16 ging Hannah Lauszus ebenfalls zum ersten Mal an einem Trampolinwettkampf an den Start und erreicht am Ende Platz 8. 

Bei den Wettkämpfen der Meisterklasse startete nur der TV Nöttingen mit einigen Turnerinnen. Katharina Fuhr turnte in der Altersklasse 11-12 zum ersten Mal in dieser Klasse. Im Vorkampf konnte sie beide Übungen durchturnen und verpasste das Finale nur knapp und erreichte am Ende einen sehr guten 6. Platz. Maike Hertler turnte ebenfalls zum ersten Mal in der Meisterklasse und erreichte nach einem gelungenen Vorkampf ebenso das Finale. Im Finale konnte sie sich nochmals steigern und verbesserte sich um einen Platz und durfte am Ende den Pokal für die Zweitplatzierte entgegennehmen. Bei den 15-16-Jährigen starteten Denise Hugl und Jamie Kastner. Denise hatte leider Pech in der Pflichtübung im Vorkampf und musste einen Übungsabbruch hinnehmen. Dafür turnte sie eine hervorragende und die schwierigste Kür und erhielt dafür die zweitbeste Bewertung. Am Ende erreichte sie Platz 8. Bei Jamie Kastner lief es hingegen sehr gut im Vorkampf und sie qualifizierte sich als Zweitplatzierte des Vorkampfes für das Finale. Im Finale behielt sie die Nerven und konnte erneut ihre Übung souverän abrufen. Sie verbesserte sich und gewann die Meisterklasse knapp vor Rosalie Schmidt vom TV Gernsbach und Lee Lechelt vom TV Weingarten. 

Damit startete die Wettkampfsaison 2020 für die Trampolinabteilung unter der Leitung von Barbara und Luisa Shaghaghi erfolgreich.

TVN alle mit TrainerTVN Aufbau 2TVN Collage

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.