logo

×

Termine ...

Samstag, 01. Juni, 09:30 Uhr
Fortbildung Kraftsport
Montag, 03. Juni, 19:00 Uhr
Turnratssitzung
Dienstag, 04. Juni, 18:30 Uhr
Sportabzeichen - Abnahme
Dienstag, 04. Juni, 18:30 Uhr
Sportausschuss-Sitzung
Dienstag, 04. Juni, 19:00 Uhr
Übungsleiter-Sitzung

Zum Helferportal

Aktuelle Helferlisten hängen immer am "Schwarzen Brett" am Halleneingang!
Vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!

Sophia Hoffmann wird Kreismeisterin im Block-Fünfkampf

LA 2Zunächst stellt sich die Frage, was ein Block-Fünfkampf ist. Man könnte nun ansetzen, mit „Block ist dann, wenn …“ Dabei wird es aber meist kompliziert. Ein Block-Fünfkampf besteht aus den Basisdisziplinen Sprint, Weitsprung und Hürdenlauf. Hinzu kommen zwei Neigungsdisziplinen, leider nicht ganz wahllos.

Da unsere drei Protagonisten alle den Block Lauf gewählt hatten, können wir aber einheitlich berichten: hinzu kamen Ballwurf und Mittelstreckenlauf. So, und jetzt nach Büchenbronn versetzt. Wir hatten ein übersichtlich belegtes Stadion mit Athletinnen und Athleten aus gerade einmal vier Jahrgängen, die paar Erwachsenen in den Fünfkämpfen der Männer und Frauen einmal beiseitegelassen. Alle unsere Jugendlichen begannen mit dem Hürdenlauf, der ihnen wirklich gut gelungen ist. Kemis und Marie sprinteten beherzt über die 60m-Distanz mit jeweils sechs Hürden. Sophia fegte über 80m und hatte mit ihren acht Hürden keinerlei Probleme. Danach ging es mit Ballwurf und Weitsprung in die Hitzeschlacht. Erst bei den Sprints konnte man sich auf der beschatteten Laufbahn wieder ein wenig aus der Sonne begeben. Über Weitsprung, Ballwurf und Sprint muss nicht viel berichtet werden. Alle im Stadion waren bereits ordentlich durchgebrutzelt, was dann eben auch Einfluss auf die Leistungen hatte. Versöhnlich war dabei, dass es allen so ging. Die entscheidenden Punkte wurden auf den Mittelstrecken gemacht. Marie und Kemis brachten ihre 800m-Läufe sehr ordentlich ins Ziel. Sophia musste fünf Runden laufen, um auf die angesetzten 2.000m zu kommen. Beherzt heftete sie sich schon auf der ersten Runde an ein Führungstrio aus drei Jungs, während alle Mädchen bereits abgefallen waren. Ausgangs der Runde vier machte sie weitere Meter gut und jagte die Jungs am Ende geradezu ins Ziel. Von ihren Konkurrentinnen war noch eine ganze Zeit lang nichts zu sehen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war der Titel geklärt. Kemis durfte für sein Block-Debüt eine Silbermedaille in Empfang nehmen. Marie gelangte auf einen guten vierten Platz. Nach vielen Jahren war der TV Nöttingen einmal wieder in den Block-Fünfkämpfen dabei – das Ergebnis kann sich sehenlassen.   RG

 

Kreismeisterschaft Block, Büchenbronn, 11. Mai 2024

 

Disziplin          Jahrg. o. Klasse         Platz    Name  Ergebnis

 

Block Lauf       2009    1          Sophia Hoffmann       1.970 P.

Block Lauf       2011    4          Marie Vollmar             1.489 P.

Block Lauf       2011    2          Kemis Noumen           1.852 P.

 

Bild: Kemis Noumen, Tobias Wendel, Marie Vollmar, Anna Wendel, Sophia Hoffmann, Robert Geller

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich stimme zu.